BÜRO:
BAHNHOFSTRASSE 10  - KALTERN

SITZUNGSSAAL:
BAHNHOFSTRASSE 15 - KALTERN

ÖFFNUNGSZEITEN:
09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18.00 Uhr
Termin nach Vereinbarung

TEL. 0471 96 53 86

HANDY. 349 53 92 881

info@verwaltung-leitner.com
verwaltung-leitner@pec.rolmail.net

Neues Landesgesetz

Mit Beschluss der Landesregierung Nr. 573 vom 15.04.13 sind die Richtlinien über die verbrauchsabhängige Erfassung und Abrechnung des Energiebedarfs für Heizung, Kühlung und Warmwasser genehmigt und die Kriterien über die Gewährung der Zuschüsse für den Einbau von Systemen zur verbrauchsabhängigen Erfassung des Energiebedarfs festgelegt worden.

Der Beschluss ist im Amtsblatt Nr. 17/I-II vom 23.04.13 veröffentlicht worden und am selben Tag in Kraft getreten.

Somit müssen nun innerhalb 01.01.2016 alle Kondominien welche noch keine Wärmemängenzähler, Heizkostenverteiler und Warmwasseruhren montiert haben, diese montieren lassen und die Abrechnung der Spesen muss mit den Zählgeräten erfolgen.

Des Weiteren müssen auf jedem Heizkörper Thermostatventile montiert werden.

Dafür gewährt das Land Zuschüsse im Höchstausmaß bis zu 30% auf die anerkennbaren Kosten.

Um die Förderung zu erhalten:

  • muss das Gesuch vor Beginn der Arbeiten eingereicht werden.
  • muss die Mindestinvestition über 4.000,00 Euro ohne MwSt sein.

Aus diesem Grund werden alle Kondominien, bei welchen diese Geräte noch nicht vorhanden sind, bei der nächsten Vollversammlung darüber informiert und es muss die Montage beschlossen werden.